IMG_20200912_201359-2

Alarmeinsatz am 08.01.2021 in Proleb

Am 08.01.2021 startete die Österreichische Wasserrettung Landesverband Steiermark mit dem ersten Einsatz in das neue Jahr.

Um 18:28 Uhr wurde der Landesverband über eine Person, welche in Proleb vermutlich über die Muruferböschung in den Fluss gestürzt ist, informiert.

Durch den Landesverband wurden sofort die Regionsstellen Mitte und Nord mit dem Einsatzstichwort „Fließ- / Wildwassereinsatz“ zum Einsatz alarmiert.

Nicht nur überall, wo ein Einsatzstützpunkt der Österreichischen Wasserrettung ist, gibt es Mitglieder welche zur Wasserrettung gehören. So haben die nächstgelegenen Wasserretter nur 5 Minuten von diesem Einsatzort weg gewohnt.

Zum Glück konnte die ältere Person von der ersten Streife der Polizei auf der Muruferböschung liegend vorgefunden werden, daher war der Einsatz für uns nicht mehr erforderlich.

Neben der Österreichischen Wasserrettung, wurde auch noch die Freiwillige Feuerwehr mit dem Wasserdienst zu diesem Einsatz gerufen.

Bereits um 18:38 konnte durch die Landeswarnzentrale Steiermark der Einsatz storniert werden.

Eingesetzt:

Österreichische Wasserrettung

FF Proleb

FF Leoben – Stadt

Polizei

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email