IMG-20210410-WA0009

Nachmittag der Jugend auf der Murinsel

Am Samstag, 10.04.2021 trafen sich wieder die Jugendlichen der ÖWR Regionsstelle Mitte in St. Michael, um ihre Freizeit sinnvoll mit Wissenserweiterung, Übung, Sport und Spiel zu verbringen.

Susanne, Manfred, Barbrar und Markus luden zu einem Nachmittag, an dem diesmal Gewässerkunde und viel Bewegung am Plan standen.  Nach Demonstration der Fliess- und Wildwasserausrüstung mit Erklärung von Warum, Wozu und Weshalb ging es ab zur Murinsel. Susanne, ausgebildete Wildwasserretterin, erklärte, wie ein Fluss zu „lesen“ ist. Zeigte anhand von echten Beispielen, was diese zu bedeuten hat und welche Gefahren lauern. Oft unscheinbar, aber mitunter tödliche Gefahren, wie z.B. sogenannte „Walzen“. Danach wurde auf der Murinsel der zielsichere Umgang mit dem Wurfsack geübt. Genauigkeit war hier gefragt und die Jugendlichen zeigten sich äußerst begabt. Am Wasser wurden auch Notwürfe geübt. Alles großartig gemacht. Barbara und Markus absolvierten mit den Jugendlichen einen Waldlauf und Sport- und Gymnastikübungen. Auch der sportliche Spaß blieb nicht auf der Strecke: Seillaufen, -ziehen und -springen waren eine Herausforderung, die man leicht unterschätzen konnte. Nach drei Stunden ging es glücklich, aber müde zurück zum Stützpunkt.

Neue Mitglieder sind gerne willkommen. Einfach bei Susanne Kamencek (Tel.0676/9380243) melden.

MK

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email