Jugendlager am Stubenbergsee 2022

Nach mehreren Jahren des Wartens fand endlich wieder ein Jugendlager statt. In vier spannenden Tagen konnten wir den Jugendlichen viele Teilbereiche der Österreichischen Wasserrettung näher bringen und für weitere Aktivitäten begeistern. Von Seiltechnikübungen, über Stand-Up-Paddel fahren und Rettungstechniken, bis hin zum gemeinsamen Spielen bei Regenwettern war für jeden etwas dabei. Und zum Abschluss eines gelungenen …

World Drowning Prevention Day

Der 25 Juli ist der weltweite Aktionsstag gegen das Ertrinken. 2021 wurde dieser Tag von der Weltgesundheitsorganisation WHO erstmals ausgerufen, um die Gefahr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, die von Ertrinkungsunfällen ausgeht und um lebensrettende Präventionsmöglichkeiten aufzuzeigen. Schätzungsweise 236.000 Menschen sterben jedes Jahr weltweit durch Ertrinken. Mehr als 90% der Todesfälle ereignen sich in …

Helfer-/Retterkurs April 2022

Erstmals seit Sommer 2021 konnten die Einschränkungen und Hürden der nun schon zu lange andauernden Corona-Pandemie überwunden werden: Von 2. Bis 10. April jeweils am Wochenende bot die Österreichische Wasserrettung im Asia Spa Leoben wieder einen Kurs zur Absolvierung der österreichischen Rettungsschwimmabzeichen Helfer und Retter an. Dabei mussten 6 Teilnehmer zahlreiche Herausforderungen meistern, darunter das …

16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs bei der ÖWR

Um den Status der Einsatzkraft erhalten zu können, ist es notwendig, alle drei Jahre einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs oder die 5 Module der Ersten Hilfe in der ÖWR aufzufrischen. Diese Gelegenheit nützten auch die frisch gebackenen Helfer und Retter, die diesen Kurs noch zum Abschluss ihrer Ausbildung benötigten. Ort des Geschehens waren die Örtlichkeiten der Regionsstelle …

Ausbildung zum Fließwasserretter

Die Österreichische Wasserrettung, Landesverband Steiermark, führte vom 25.6. – 27.06.2021 die Ausbildung zum Fließwasserretter im Raum Niederöblarn durch. Die 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden in den Einsatzverfahren, gesichertes Retten, freies Retten sowie im Umgang mit der Ausrüstung geschult. Dies gewinnt immer mehr an Bedeutung, da Freizeitaktivitäten immer mehr an und in Fließgewässern stattfinden und die …